Wer die Wahl hat...

Islandpferde sind sehr individuell, genau wie ihre Käufer.

Wir freuen uns, wenn wir nach persönlicher Beratung ein gutes "Pferd und Reiter-Paar" zusammenbringen konnten. Jugendliche auf der Suche nach ihrem künftigen Sportpferd oder Erwachsene, die ein zuverlässiges, geländesicheres Pferd suchen, können bei uns fündig werden. Um langfristige Zufriedenheit von Pferd und Reiter zu gewährleisten, begleiten wir Sie gerne mit Unterricht oder Beratung. Nur die ständige Aus- und Weiterbildung von Pferd und Reiter kann den guten Trainingszustand eines Reitpferdes erhalten.

Unsere Verkaufspferde befinden sich in verschiedenen Stufen der Ausbildung. Wir bilden unsere Pferde schonend nach klassischen Grundsätzen aus. Ziel ist die Bildung einer tragfähigen Muskulatur des Rückens, der locker schwingt. Wir lassen unseren Jungpferden Zeit, sich systematisch zu entwickeln.

 

Preiskategorie A = bis 5000.- €

Preiskategorie B = 5000.- bis 7000.- €

Preiskategorie C = 7000.- bis  8000.- €

Preiskategorie D = 8000.- bis 10.000,- €

Preiskategorie E = über 10.000,- €

Alle Preise inklusive 19% Mwst.

 

 


Wir haben zur Zeit neben den hier vorgestellten Pferden auch einige Fohlen, Jungpferde (1-3 Jahre alt) und erfahrene Zuchtstuten zum Verkauf.

Weitere Informationen gerne auf Anfrage.

 

Bei Interesse an einem unserer Verkaufspferde freuen wir uns auf Ihren Anruf oder eine Nachricht!

0176 80048011 oder 0176 24956561

 

 


 


Dagfari

Wallach *2005

V: Frosti frá Vatnsleysu M: Frökk von der Waydbrink
VV: Otur frá Saudarkroki MV: Ljoumi vom Bockholtshoff
VM: Finna fra Vatnsleysu MM: Fifa frá Ulfstödum

Großer Wallach mit viel Naturtölt, der bei uns in der Reitschule vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen jeden zuverlässig getragen hat. Er ist für jeden Spaß zu haben und verfügt über sehr gut regulierbares Temperament.

 

Preiskategorie B

 

 


Geyfa

Stute

*2013

Schimmel

V: Alvari von Birkenlund M: Gersemi von der Waydbrink
VV: Leikur frá Laekjarbotnum MV: Ljoumi vom Bockholtshoff
VM: Rúna frá Leiti MM: Grána frá Holavatni


Geyfa ist eine freundliche, intelligente Stute, die sich nun in der Töltausbildung befindet und dabei vielversprechende Ansätze zeigt. Sie arbeitet gut mit, egal ob auf der Bahn oder im Gelände, alleine oder in der Gruppe. Ihr Trab ist sicher mit raumgreifender Bewegung, der Galopp bereits sehr gut gesprungen, sowie ausbalanciert. Der Schritt schreitend und gelassen.

Sie ist ein leichtrittiges, nettes Pferd, was sich für kleinere Turniere ebenso gut eignet wie für das Gelände.

 

Preiskategorie B

 

 


Foella II

Stute

*2010

Fuchsfalbe

V: Alvari von Birkenlund M: Fine von der Waydbrink
VV: Leikur frá Laekjarbotnum MV: Litli-Stigur frá Bjoernli
VM: Rúna frá Leiti MM: Fifa frá Ulfstödum

Foella ist eine unglaublich süße Stute mit einer bezaubernden Art. Ihre Gänge sind auch für den unerfahrenen Islandpferdereiter sehr leicht zu schalten und bequem zu sitzen. Der Tölt ist stets taktklar. Dabei ist Foella ganz leicht in der Hand und reagiert sehr gut auf alle Hilfen ohne dabei zu sensibel zu sein. Foella geht gerne vorwärts, ist aber jederzeit leicht zu regulieren. In ungewohntem Gelände ist sie manchmal noch etwas guckig, aber nie doof oder gar gefährlich und lässt sich stets durch den Reiter helfen.

Preiskategorie C

 

 


Kjelda

Stute

*2001

Fuchsschecke m. Stern und Schnippe

V: Nathan vom Schluensee M: Birta frá Steinum
VV: Nattar frá Midfelli MV: Dropi frá Steinum
VM: Bjalla vom Schluensee MM: Skjona frá Steinum

Kjelda hat unsere Zucht in den letzten Jahren bereichert, wurde zwischendurch leicht angeritten und befindet sich nun wieder im Training. Sie verfügt über sehr viel Tölt, der freilaufend ihre bevorzugte Gangart ist und bequeme Grundgangarten mit eher weiten Bewegungen. Bei der Arbeit und im Umgang ist sie unerschrocken mit feinen Reaktionen und einer guten Vorwärtsidee.

In der Zucht war sie eine sehr gute Mutterstute, die problemlos aufgenommen und gefohlt hat. Kjeldas Nachkommen sind kräftige Pferde, die neben dem feinen Wesen auch die starke Töltveranlagung geerbt haben und sich schon in jungen Jahren als Kinder- und Jugendpferde bewähren.

Wir geben Kjelda ab, weil wir über viele vielversprechende Jungstuten verfügen, die nun die älteren Generationen ablösen werden.  Gerne kann Kjelda von einem unserer Hengste gedeckt werden.

Preiskategorie A

 

 


Afdrif II

Wallach

*2013

Braunfalbe

V: Alvari von Birkenlund M: Faxhalla v.d. Waydbrink
VV: Leikur frá Laekjarbotnum MV: Nathan vom Schluensee
VM: Rúna frá Leiti MM: Fee v.d. Waydbrink


Afdrif ist ein sympathischer Viergänger, der auch für töltunerfahrenen Reiter leicht zu tölten ist und mit unendlich Takt und viel Fluß überzeugt. Daneben verfügt er über einen federnden Trab mit schöner Bewegung, sehr guten Schritt und einen gut ausbalancierten Galopp. Außerdem fallen seine gute Aufrichtung und sein leichtes Genick auf. Afdrif zeigt sich im Gelände wie auf der Bahn freundlich und kooperativ. Er hat seine Gelassenheit bei seinem ersten Tagesritt bewiesen und macht eindach nur Spaß. Dabei ist es egal ob man mit ihm alleine oder in der großen Gruppe unterwegs ist.

Preiskategorie C

 

 


Fabulosa



Sohn aus 2017

Stute

*2011

Fuchsfalbe mit Flocke

V: Alvari von Birkenlund

M: Fáa von der Waydbrink
VV: Leikur frá Laekjarbotnum MV: Frosti frá Vatnsleysu
VM: Runa frá Leiti MM: Fifa frá Ulfsstödum

Temperamentvolle, unerschrockene Fünfgängerin mit freundlichem Charakter. Fabuosa hatte bei uns drei gelungene Fohlen und befindet sich nun wieder im Training. Sie bereitet dem fortgeschrittenen Reiter durch ihren Gehwillen viel Freude. Dabei ist sie sehr leicht zu tölten und verfügt über guten Schritt. Der Trab kann manchmal etwas gelaufen sein, während der Galopp ihr nicht schwer fällt. Der Pass wurde altersbedingt vor ihrem Zuchteinsatz nicht trainiert, wird aber nun angefangen.

Fabulosas Nachkommen sind hübsche, elegante Fohlen, die ebenfalls über sehr viel Tölt verfügen, dabei aber sehr gute Grundgangarten zeigen. Gerne kann Fabulosa noch von einem unserer Hengste gedeckt werden.

 

Preiskategorie B (steigt bei weiterer Ausbildung)

 

 


Dimmalím

Stute

*2005

Rappe

V: Frosti frá Vatnsleysu M: Dimma von der Waydbrink
VV: Otúr frá Saudarkroki MV: Nathan vom Schluensee
VM: Fina frá Vatnsleysu MM: Dini von der Waydbrink

Dimmalim ist eine etwas kleine, eher zarte Stute, die uns große, sehr hübsche Nachkommen mit extrem viel Tölt bei äußerst ansprechenden Bewegungen gebracht hat. Ihre gerittenen Söhne liefen schon in jungen Jahren souverän in der Kinderklasse mit und bereiten ihren Besitzern durch einen unkomplizierten Charakter große Freude. Sie selbst wurde lediglich angearbeitet, das wird nun allerdings fortgesetzt. Ihr Preis steigt bei weiterer Ausbildung.

Da wir über vielversprechende Jungstuten verfügen, trennen wir uns nach und nach von unseren "älteren" Zuchtstuten. Dimmalim zeigte sich immer problemlos in der Zucht und ist eine sehr gute Mutterstute und könnte somit sofort wieder als solche eingesetzt werden. Es besteht die Möglichkeit sie von einem unserer Hengste decken zu lassen.

Preiskategorie A

 

 


Bell Estella

Stute

*2012

Fuchsfalbe mit Stern

V: Alvari von Birkenlund M: Björt von der Waydbrink
VV: Leikur frá Laekjarbotnum MV: Nathan vom Schluensee
VM: Runa frá Leiti MM: Birta frá Steinum

Große, stabile Naturtölterin mit äußerst ansprechender Bewegung. Absolute Töltmaschine, die auch schon interessante Rennpassansätze gezeigt hat. Der Trab ist vorhanden und mit Geschick abrufbar, muss allerdings noch gefestigt werden, der Galopp ist etwas gelaufen, aber sehr bequem. Dazu verfügt Bell Estella über angenehmes Temperament und einen super unkomplizierten Charakter. Sie hatte bei uns zwei sehr schöne Stutfohlen und könnte auf Wunsch wieder von einem unserer Hengste gedeckt werden.

 

Preiskategorie C

 

 


Litli-Láki

Wallach *2014

Rappschecke

V: Láki vom Bockholts-Hoff M: Kjelda von der Waydbrink
VV: Lobbi frá Hlidabergi MV: Nathan vom Schluensee
VM: Hrafnkatla vom Bockholts-Hoff MM: Birta frá Steinum

Litli-Láki ist ein sehr großer, kräftiger Wallach, der sich etwas sensibel zeigte, aber kooperativ bei der Arbeit ist, sodass er seine anfängliche Scheu schnell überwinden konnte. Freilaufend töltet und trabt er inzwischen zu gleichen Teilen. Zur Zeit wird er angeritten und vom Boden gearbeitet um das Vertrauen zu festigen. Das macht er sehr brav mit. Er lernt schnell, kennt mitterweile das freie Reiten in der Halle, wie auf dem Reitplatz im Schritt und Tölt. Dabei arbeitet er gerne mit und versucht stets richtig auf den Menschen zu reagieren. Litli-Láki steht ruhig beim Schmied, wie auch am Anbinder. Er genießt ausgiebige Zuwendung sehr und ist trotz seines sensiblen Wesens nicht schreckhaft.

Für ihn suchen wir einen geduldigen Menschen, der Erfahrung und Einfühlungsvermögen mitbringt um ihn weiter zu fördern. Dann wird Litli-Láki ein treues Freizeitpferd mit bequemen Gängen.

 

Preiskategorie A

 

 


Legendär

Wallach

*2015

Erdfarben

V: Láki vom Bockholts-Hoff M: Gersemi von der Waydbrink
VV: Lobbi frá Hlidabergi MV: Ljoumi vom Bockholts-Hoff
VM: Hrafnkatla vom Bockholts-Hoff MM: Grána frá Holavatni

Legendär ist ein stabil gebauter, unerschrockener und dem Menschen zugewandter Viergänger. Er zeigt freilaufend ein gutes Gleichgewicht im Trab und Galopp und einen ordentlichen Schritt. Legendär wird ein nervenstarkes Freizeitpferd mit mittlerem Temperament.

 

Preiskategorie B

 

 


Sorta


Tochter (V:Oskasteinn vom Barghof) *2013

Stute *2003

schwarzbraun m. Stichelhaaren und Schnippe

V: Nathan vom Schluensee M: Spurning von der Waydbrink
VV: Nattar frá Midfelli MV: Frosti frá Vatnsleysu
VM: Bjalla vom Schluensee MM: Branda von der Waydbrink

Sorta ist eine feine, artige Naturtölterin, die bei uns einige Fohlen bekommen hat und nun ein neues zu Hause sucht, wo sie liebevoll umsorgt wird. Bei der Arbeit zeigt Sorta sich aufgeschlossen und mutig, geht brav ins Gelände und auf dem Platz. Neben viel Tölt, verfügt sie über klare Grundgangarten bei mittlerer Bewegung.

Leider hat sie ab und zu Probleme mit ihrer Sehne, weshalb wir sie als Zuchtstute oder Beisteller abgeben. Sie ist gedeckt von unserem Oski.

Ihre Nachkommen sind große, elegante Pferde mit gutem Temperament, die über viel Tölt und klare Grundgangarten bei akzentuierter Bewegung verfügen.

 

 

Preis auf Anfrage

 


Djangi

Wallach *2007

Schwarzbraun

V: Dani frá Asgard M: Pocahontas von der Waydbrink
VV: Konungur frá Tokkerup A MV: Frosti frá Vatnsleysu
VM: Birta frá Banbjerg MM: Porra frá Hildabergi

Djangi ist ein großer,stabiler Rappwallach (140cm), der einen geübten, feinen Reiter sucht.
Seine Reiteigenschaften als Naturtölter mit guter Bewegung, sehr gutem Schritt und Trab und mit bequemem Galopp, machen ihn zum idealen Pferd für einen anspruchsvollen Freizeitreiter. Er steht sehr sicher und dabei extrem fein an den Hilfen, sodass er kein Pferd für Anfänger oder Kinder ist. Missverständlich gegebene Hilfen verunsichern ihn. Er ist aber kein Druchgänger, Buckler oder änhliches! Djangi verfügt über Turniererfahrung. Hofevents mit Menschenmengen, Musik und Hunden hat er sehr gut gemeistert. Er ist selbstverständlich gesund, schmiede- und verladefromm.
Fremden gegenüber ist er anfangs etwas zurückhaltend, hat er jedoch eine Bezugsperson, ist er absolut zugewandt, treu und gelassen.


Aufgrund einer tiefgreifenden Veränderung ihrer persönlichen Situation muss die Besitzerin sich von ihm trennen. Um diese Situation leichter zu bewältigen, läuft der Verkauf über uns.

 

6000,- Euro